Dies (http://www.ebp.de) ist die offizielle Website der EBP Deutschland GmbH, ein Unternehmen von EBP. Die Website von EBP dient ausschliesslich der Information. Für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte wird jegliche Haftung abgelehnt. Das Copyright für sämtliche Inhalte dieser Website liegt bei EBP. Der Code und die Inhalte dürfen nicht kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Geschäftsführung:
Dr. Ludger Paus
Holger Frantz

Handelsregistereintrag:
Amtsgericht Charlottenburg - HRB 182932 B

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust.-IdNr.):
DE152768391

Rechtsform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Kontakt

EBP Deutschland GmbH
Am Hamburger Bahnhof 4
10557 Berlin Deutschland

Tel. +49 30 120 86 82-0

E-Mail info@ebp.de

Datenschutzerklärung

Unser unternehmerisches Handeln gründet neben den Prinzipien der Interdisziplinarität und der Nachhaltigkeit auf weiteren Werten wie Vertrauen und Wertschätzung, Teamarbeit und Engagement, Verantwortung und Kundenorientierung.

Der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sind uns wichtig. Wir erheben und verwenden Ihre Daten nur im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder dort, wo Sie uns ausdrücklich dazu ermächtigen.

In unserer Datenschutzerklärung zeigen wir Ihnen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

1.    Darum erfassen wir Ihre Daten

Wir erfassen Ihren Besuch auf unserer Website, damit wir

  • Ihnen die Inhalte unserer Webseite korrekt anzeigen können,
  • die Besuche statistisch auswerten können,
  • unser Angebot und unseren Internetauftritt verbessern können,
  • den Strafverfolgungsbehörden bei einem Vorfall die notwendigen Informationen bereitstellen können.

Zusätzlich nutzen wir Ihre Daten, damit Sie:

  • unsere Kommentarfunktionen in den Blogs nutzen können
  • sich online bewerben können

2.    Diese Daten speichern wir

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, protokollieren unsere Server folgende Daten Ihres Besuchs:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • das Land, von dem aus der Zugriff auf unsere Webseite erfolgt
  • der Name Ihres Internetzugangsproviders
  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten sowie Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • den Zugriffsstatus bzw. den HTTP-Statuscode
  • die jeweils übertragene Datenmenge
  • die zuletzt besuchte Webseite
  • das Betriebssystem Ihres Rechners
  • die Art Ihres Rechners (Desktop, Tablet, Mobiltelefon)
  • Verlauf, Verweildauer und Absprungrate Ihres Zugriffs
  • Webseitengeschwindigkeit (z.B. Seitenladezeiten, Download-Zeit)
  • der von Ihnen verwendete Browser mit der Sprache und Version der Browsersoftware
  • Ihre Browsereinstellungen und Ihre aktivierte Browser-Plugins

Diese sogenannten Server-Logfiles werten wir regelmässig statistisch aus, um die Funktionalität und Inhalte unserer Website zu verbessern.

3.    Diese Werkzeuge verwenden wir

Auf unserer Website kommen verschiedene Werkzeuge und Verfahren zum Einsatz:

  • Webanalyse-Tools: Wir erfassen Ihre Besuche und werten diese aus
  • Cookies: Wir speichern auf Ihrem Endgerät Textdateien
  • Blogs mit Kommentarfunktionen: Wir erfassen Ihre Kommentare
  • Web-FTP: Falls Sie Dateien mit uns austauschen, speichern wir Ihre Kontaktdaten

4.    Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Sie bleiben innerhalb der EBP-Gruppe. Allerdings bestehen zwei Ausnahmen: Wir geben Ihre Daten dann weiter, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind.

5.    Dann werden Ihre Daten gelöscht

Wir sperren oder löschen Ihre Daten routinemässig, sobald sie ihren Zweck erfüllt haben oder wenn eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist abläuft. Bitte beachten Sie, dass wir wegen gesetzlichen Vorgaben bestimmte Daten über einen bestimmten Zeitraum aufbewahren müssen. Solche Daten müssen daher bis zum Ablauf dieser Fristen bei uns gespeichert bleiben.

6.    Diese Cookies werden gespeichert

6.1    Was sind Cookies und weshalb setzen wir sie ein?

Unsere Webseite verwendet «Cookies». Das sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Cookies ermöglichen uns, Sie als Besucher der Webseite wiederzuerkennen und sie ermöglichen Ihnen eine erleichterte Bedienung unserer Webseite.

6.2    Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

Beim Anlegen eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zu-ordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, wie häufig die angebotenen Sprachversionen aufgesucht werden.

6.3    Welche Cookies verwenden wir?

Unsere Webseite nutzt Cookies in folgendem Umfang:

Temporäre Cookies

Temporäre oder Session-Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Wir verwenden diese Art von Cookies, um den Betrieb und die Funktionalität unserer Webseite sicherzustellen. Temporäre Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schliessen.

OpenInbound Cookie

OpenInbound ist eine Lösung zum Tracken von Webseitenbesuchen. Wir können dieses Pro-gramm einsetzen, um das Nutzungsverhalten zu verfolgen und damit unsere Webseite zu optimieren. Für diese Lösung werden Cookies eingesetzt, welche folgende Daten speichern:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • der sogenannte Referrer (die Webseite, über welche der Nutzer zur aktuellen Webseite bzw. Datei gekommen ist)
  • besuchte Webseiten auf unserem Internetauftritt

6.4    Kann ich Cookies ablehnen?

Sie müssen Cookies nicht akzeptieren, um unsere Webseite zu besuchen. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt werden oder Sie beim Eintreffen eines neuen Cookies eine Warnmeldung erhalten.

Ferner können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihren Browser löschen. Die generelle Ablehnung von Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers vornehmen. Beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Für mehr Informationen darüber, wie Sie ihre Cookie-Einstellungen verwalten können, befolgen Sie bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anweisungen. Diese befinden sich normalerweise in den Einstellungen «Hilfe», «Extras» oder «Bearbeiten» Ihres Browsers.

7.    Diese Webanalyse-Tools setzen wir ein

Wir verwenden verschiedene Analysetools für das Besucherverhalten, um unsere Webseite weiterzuentwickeln.

7.1    Google Universal Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wir verwenden Google Analytics ein-schliesslich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Wir nutzen auf unserer Webseite Google Analytics mit dem zusätzlichen Code "gat._anonymizeIp();", um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivie-rung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem Standardzusatz zur Datenverarbeitung «Google Ads Data Processing Terms».

Sie können die Speicherung der entsprechenden Cookies durch die Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Sie können die Datenerfassung und -verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie bei Google.

7.2    Google-AdWords

Wir nutzen Google-AdWords (Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.), um unsere Webseite zu bewerben, indem in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google Werbung für unser Unternehmen eingeblendet wird.

Dabei wird von Google AdWords ein Cookie für das Conversion Tracking in Ihrem Browser abgelegt (sogenanntes „Conversion Cookie“), wenn Sie auf eine von Google geschaltete An-zeige klicken. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von anderen AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Mit Hilfe der Conversion-Cookies werden Statistiken erstellt, die die Gesamtanzahl der Nutzer zeigt, die auf eine Anzeige geklickt haben. Die Statistiken enthalten jedoch keine Informationen über einzelne Nutzer.

Sie können die Speicherung der entsprechenden Cookies und somit das Tracking durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Sie können der interessenbezogenen Werbung durch Google grundsätzlich widersprechen. Dazu rufen Sie über Ihren Browser den Link www.google.de/settings/ads auf und nehmen dort die gewünschten Einstellungen vor.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem Standardzusatz zur Datenverarbeitung «Google Ads Data Processing Terms».

Weitere Informationen zum Thema Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.de/policies/technologies/ads/. Googles Datenschutzhinweise zum Conversion-Tracking finden Sie hier: https://services.google.com/sitestats/de.html

7.3    Verwendung von Google Maps

Wir benutzen Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter ein-verstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps.

7.4    Verwendung von Vimeo Videoplayer

Unsere Webseiten nutzen den eingebetteten Videoplayer von Vimeo Inc. Betreiber der Seiten ist Vimeo, Inc. 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Nutzungsverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich bei Ihrem Vimeo-Account abmelden. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter https://vimeo.com/privacy

8.    Diese Daten speichern wir bei unseren Blogs

Wir betreiben auf unsere Webseite verschiedene Blogs. Falls Sie einen Beitrag eines Blogs kommentieren, erfassen wir Ihren Namen oder ein von Ihnen gewähltes Pseudonym und Ihre E-Mail-Adresse. Optional können Sie eine Webseite angeben.

Als Plattform für unsere Blogs setzen wir Wordpress ein. Ergänzend nutzen wir Word-Press.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe (Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA) unter Einsatz der Trackingtechno-logie von Quantcast (Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA). WordPress.com-Stats verwendet Cookies, um die Benutzung der Website zu analysieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Sie können die Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast auch dauerhaft unterbin-den, indem Sie ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser speichern.

9.    Diese weiteren Dienste speichern Ihre Daten

Falls Sie grosse Dateien mit uns austauschen möchten, stellen wir auf unserer Website eine WebFTP-Platform zur Verfügung (https://webftp.ebp.ch/). (LiquidFiles Pty Ltd, PO Box 2403, North Parramatta NSW 1750, Australia) Wenn Sie diese Plattform zum ersten Mal nutzen, müssen Sie sich mit Ihrem Namen oder einem Pseudonym, einer gültigen E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren.

Sie können die Verweildauer der Datei(en) auf dem FTP-Server bestimmen. Nicht heruntergeladene Dateien löschen wir routinemässig nach einem Monat. Ihre Registrierung auf der WebFTP-Plattform löschen wir routinemässig nach einem Jahr Inaktivität.

10.    So schützen wir Minderjährige

Unsere Webseite richtet sich an ein erwachsenes Publikum. Stellen wir selber fest, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren erfasst haben oder machen Sie als Eltern bzw. gesetzlicher Vertreter des Kindes uns darauf aufmerksam, dann löschen wir diese Daten.

11.    So schützen wir Ihre und unsere Daten

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um die Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Damit gewährleisten wir auch den Schutz Ihrer Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir passen unsere Sicherheitsmassnahmen laufend dem technologischen Fortschritt an.

12.    Diese Rechte haben Sie und so erhalten Sie Auskunft

Sie haben das Recht,

  • zu erfahren, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben
  • falsche Informationen über Sie berichtigen zu lassen
  • Informationen über Sie einschränken oder vollständig löschen zu lassen
  • Informationen über Sie übertragen zu lassen
  • Ihre frühere Zustimmung zu einer Nutzung Ihrer Daten zu widerrufen
  • gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch bzw. Widerruf einzulegen.

Die Rechtmässigkeit der erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch unberührt. Nach Ihrem Widerspruch bzw. dem Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind wir datenschutzrechtlich verpflichtet, Ihre Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) in unsere Sperrliste aufzunehmen und dauerhaft für diesen Zweck zu speichern (zu sperren).
Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen sowie bei Fragen, Anregungen und Wünschen an datenschutz@ebp.ch oder an: EBP Schweiz AG, Datenschutzkoordinator, Zollikerstrasse 65, 8702 Zollikon, Schweiz.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen gesetzliche Vorgaben verstösst, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Berlin ist dies die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, Deutschland. Sie finden hier die vollständigen Kontaktdaten.

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Webseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.

13.    So erreichen Sie uns

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

RA / WP / StB Jochen König
MOORE STEPHENS RHEIN-EMSCHER GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Kuhlenwall 20
47051 Duisburg
E-Mail datenschutz@rhein-emscher.de

14.    Stand und Änderungen der Datenschutzerklärung

Derzeitiger Stand der Datenschutzerklärung ist der 25. Mai 2018. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvor-schriften anzupassen.