Je nach Projektanforderung schließen wir uns mit Partnern zu Arbeitsgemeinschaften zusammen, um Spezialwissen zu bündeln und gemeinsam anzubieten. Mittlerweile können wir auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in Sachen Konsortialführung und -buchhaltung zurückblicken. Die Budgets und Termine behalten wir dabei immer im Blick.

Aktuell arbeiten wir in folgenden Arbeitsgemeinschaften mit verschiedenen Partnern zusammen und haben auch jeweils die Federführung inne:    

EuMetsys - European Meteorological Systems

In dieser ARGE haben wir uns mit Partnern für die Erstellung von Software für meteorologische Anwendungen und Zwecke zusammengeschlossen. Hervorzuheben ist hier besonders die Rahmenvereinbarung über die Erbringung von Planungs-, Erstellungs-, Pflege- und Dienstleistungen für das meteorologische Arbeitsplatzsystem NinJo.

ILM – Informationslogistik Messnetze

Das Projekt „Messnetz 2000“ befasst sich mit der Rationalisierung der Datengewinnung, -übertragung und -bereitstellung in den gemeinsamen Mess- und Beobachtungsnetzen des Deutschen Wetterdienstes und der Bundeswehr. Mit dem Teilprojekt Leitebene AMDA (ILM) ist die umfassende Datenkommunikation für die Messdatenerfassungssysteme AMDA I, II und III (Datengewinnung, -übertragung und -bereitstellung unter einer gemeinsamen Benutzeroberfläche sowie Steuerungs- und Verarbeitungseinheit) innerhalb der Mess- und Beobachtungsnetze des DWD und der Bundeswehr vorgesehen.

ARGE MODES III (seit 2014)

In dieser ARGE beschaffen wir Ersatz für die vorhandenen Messdatenerfassungsanlagen im nebenamtlichen Messnetz des Deutschen Wetterdienstes in Form neuer modularer Datenerfassungssysteme für die Standardstationen, Niederschlagsstationen und Windmessstationen. Insgesamt sind es mehr als 900 Stationen.

Bildquelle: pixabay
Bildquelle: pixabay